So, 19. November 2017

PS-Rekordparade

04.02.2008 20:43

¿Krone¿ präsentiert Automesse in Ried/Innkreis

Mit 9000 Quadratmetern Ausstellungsfläche ist die von der „Krone“ präsentierte zehnte Automesse in Ried/Innkreis von 8. bis 10. Februar so groß wie nie. Doch das ist nur eines der vielen Highlights der Jubiläumsmesse. So gibt’s mit 250 Neuwagen (35 Marken) ebenfalls mehr als je zuvor. Und diese decken das komplette Spektrum ab.

Billigautos wie der Dacia Logan um 7960 Euro oder ein Renault Twingo (8490 Euro) sind ebenso zu sehen wie Luxus-Karossen à la Bentley Continental Speed GT, dessen Preis bei 205.000 Euro liegt. Da gibt’s  Spar-Pkw wie einen Smart for two (Verbrauch 3,3 Liter auf 100 Kilometer) - und natürlich personifizierte Männerträume wie den Lamborghini Gallardo Superleggera oder Porsche Carrera GT2, die jeweils stolze 530 PS unter der Haube haben.

Als Krönung winken beim „Krone“-Gewinnspiel Top-Preise: Dreimal ein Wochenende mit einem Erdgas-VW Touran zur Verfügung gestellt von OÖ Ferngas  inklusive einem Thermenaufenthalt für zwei Personen im Gesundheits- und Relaxhotel Paradiso Eurotherme Resort Bad Schallerbach.

Automesse Ried, Öffnungszeiten: Freitag, Samstag und Sonntag von 9 bis 17 Uhr; Eintritt: Erwachsene 6,50 Euro, Ermäßigt 5 Euro, Kinder unter 12 Jahren haben freien Eintritt.

 

Foto: Horst Einöder

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden