So, 27. Mai 2018

Geräuschlose Nager

31.08.2016 11:26

Logitech präsentiert erstmals stille Mäuse

Störende Klickgeräusche gehören der Vergangenheit an: Mit der M330 Silent Plus und der M220 Silent hat Logitech am Mittwoch zwei neue kabellose Mäuse vorgestellt, die im Vergleich zu konventionellen Mäusen das gleiche Klickempfinden und dasselbe Maß an Präzision bieten sollen, nur ohne Geräusch.

"Wir leben in einer sozialen Welt: ob Sie in einem Großraumbüro arbeiten oder zu Hause am Schreibtisch sitzen, oftmals ist Stille notwendig, um sich voll und ganz konzentrieren zu können", so Anatoliy Polyanker von Logitech. "Aus diesem Grund haben wir die leisen Mäuse M330 Silent Plus und M220 Silent entwickelt. Unser Expertenteam hat sich intensiv mit den Geräuschquellen in Computermäusen befasst und konnte so die wahrnehmbaren Geräusche reduzieren, ohne Abstriche bei Qualität und Handhabung machen zu müssen."

Gegenüber Standard-Mäusen von Logitech sollen die neuen Silent-Mäuse demnach 90 Prozent leiser sein - dafür gab es das "Quiet Mark"-Siegel der britischen Noise Abatement Society, die sich gegen Lärmverschmutzungen in Alltag und Umwelt stark macht.

Die optischen Funkmäuse sollen überdies auf nahezu jeder Oberfläche einsetzbar sein und mit einer Batterie 18 (M220) bzw. 24 Monate lang (M330) laufen. Voraussichtlich erhältlich sein sollen beide Mäuse ab Oktober - die M330 Silent Plus zum Preis von rund 40 Euro, die kleinere M220 Silent für rund 25 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden