Di, 24. April 2018

Samurai-Mord

21.04.2006 18:20

¿Das hat ein anderer getan!¿

Mit 30 Stichen die Freundin ermordet? „Das kann nicht unser Sohn getan haben, das muss ein anderer gewesen sein“, sagen die Laakirchner Eltern des verhafteten Michael Götzendorfer (25), der nun von Linzer Ermittlern in Straßburg verhört wird und das Motiv des Blutrauschs verraten soll.

Der bärtige, langhaarige, und tätowierte Rocker gilt als Softie, der mit Drogen und Gewalt nie etwas zu tun hatte. Der Maler war mit der Grafikerin Gabi Kölblinger (26) am Ostermontag bis 5 Uhr früh in Eberstalzell in einer Disco. Er war betrunken, aber was dann seinen Blutrausch im Schlafzimmer ausgelöst haben könnte, ist ein Rätsel.

„Es war keine dritte Person zur Tatzeit am Tatort“, sagen die Ermittler, die von den Eltern des Mordverdächtigen aufgefordert wurden, einen anderen Täter zu suchen. Wenn auch die Unschuldsvermutung gilt, ist Michaels Flucht fast wie ein Schuldgeständnis: „Er wollte sich offenbar selbst richten“, glauben die Kriminalisten, weil Götzendorfer kein Handy mitnahm und kein Lebenszeichen mehr gab, als er 64 Stunden lang herumfuhr. Bis er im 600 Kilometer entfernten Straßburg (F) am Donnerstag von Autobahnpolizisten gestoppt wurde. Am 27. April wird in Colmar (F) über die Auslieferung entschieden.

 

 

 

Foto: SID

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Zweite deutsche Liga
Nürnberg nach 3:1-Sieg in Kiel nahe am Aufstieg
Fußball International
Neuer Chef für Lindner
Ex-Austria-Trainer Fink neuer Grasshoppers-Coach
Fußball International
30. Erste-Liga-Runde
Ried „wurschtelt“ sich beim FAC zu 4:2-Sieg
Fußball National
Insgesamt 60.000 Euro
Geldstrafen für Austria & Rapid nach Derby-Skandal
Fußball National
In Griechenland
Dank PAOKs „Revolver-Boss“ ist AEK jetzt Meister!
Fußball International
Die „Ausleihe-Bullen“
Würde selbst RB Salzburg II die Bundesliga rocken?
Fußball National

Für den Newsletter anmelden