Di, 21. November 2017

Schöne Abenteurerin

18.02.2010 11:21

Sonys neue TX5 ist mit allen Wassern gewaschen

Nicht nur schön, sondern auch extrem widerstandsfähig soll sie sein, Sonys neue "DSC-TX5". Die nach eigenen Angaben dünnste wasserdichte Digitalkamera der Welt soll nicht nur Ausflüge in Wassertiefen von bis zu drei Metern unbeschadet überstehen, sondern auch Stürze aus 1,5 Meter meistern und Temperaturen von bis zu minus zehn Grad zuverlässig trotzen.

Mit ihren Maßen von 94 x 56,9 x 17,7 Millimetern und einem Gewicht von 128 Gramm soll die neue Cyber-shot laut Sony "das" Model der Outdoor-Klasse sein. Üppig, so der Hersteller in einer Aussendung, sei allein das drei Zoll große Touchscreen-Display der 10,2-Megapixel-Kamera, die mit einer Brennweite von 25 bis 100 Millimeter und einem vierfach-optischen Zoom aufwartet.

Panoramabilder in einem Aufwasch
Als "absolutes Highlight" der Kamera bezeichnet Sony den Schwenkpanorama-Modus, mit dem sich im Handumdrehen Panoramabilder erstellen lassen sollen. Drückt der Fotograf im entsprechenden Modus den Auslöseknopf und führt einen horizontalen oder vertikalen Kameraschwenk aus, nimmt die TX5 eine Serie von Bildern auf und fügt diese automatisch zu einem nahtlosen Panorama zusammen.

Auch HDR-Bilder mit besonders ausgewogenem Kontrast fertigt die TX5 laut Sony dank entsprechender Funktion schnell und unkompliziert: Dazu nimmt die Kamera automatisch zwei Bilder mit den jeweils idealen Aufnahmeeinstellungen für wenig oder viel Licht auf, um daraus anschließend ein optimal ausgeleuchtetes Foto zu erstellen.

Highspeed-Serienbilder und HD-Videos
Nebst einem Highspeed-Serienbild-Modus mit bis zu zehn Bildern pro Sekunde zeichnet die Kompaktkamera auch HD-Videos mit einer Auflösung von 1280 x 720 Bildpunkten im MPEG4-Format auf. Alle Aufnahmen lassen sich auf einem Memory Stick PRO Duo oder einer SD/SDHC-Karte speichern.

Die "DSC-TX5" soll ab April in den Farben Silber, Schwarz, Hellgrün, Pink und Rosa zum Preis von rund 350 Euro erhältlich sein.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden