Di, 21. November 2017

Fisch auf dem Eis

21.12.2009 09:53

4:1-Sieg der Black Wings beim KAC - Hattrick von Judex

Nach fünf Auswärtspleiten in Serie haben die Black Wings Linz am Sonntag bei Meister KAC einen fulminanten 4:1-Sieg gefeiert. Dabei spielten sich eigenartige Szenen ab: Zwei Minuten vor Schluss flog von der Tribüne ein Fisch aufs Eis, während andere KAC-Fans schon die Halle verließen. Glücklich war Andi Judex, der gleich drei Treffer besorgte. „Zuletzt war ich nicht so der Goalgetter“, schmunzelte er bei einem TV-Interview.

Nach zwei Dritteln führten die Linzer, die nach 15 Sekunden das 0:1 kassiert hatten, bereits mit 4:1. Auch dank dreier Tore von Judex! Auf den die Klagenfurter Defensive total vergessen hatte.

In Minute 24 nützte der 28-Jährige eine Purdie-Vorlage zum 1:1. Exakt drei Minuten später erhöhte er nach Philipp-Lukas-Zuckerpass auf 2:1 (27.). 150 Sekunden danach landete die Scheibe wieder von Judex’ Schläger im KAC-Tor  – 3:1 (30.).

„Seine besten zehn Minuten in den letzten Jahren“, grinste Trainer Collins. Der sich aber auch mit Schlacher freute: Der Ex-Villacher sorgte für den 4:1-Endstand (35.). Zu dem Zeitpunkt war Leahy nicht mehr dabei. Der Stürmer hatte für eine harmlose Rauferei eine Spieldauerstrafe aufgebrummt bekommen.

Kronen Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden