Fr, 20. Oktober 2017

Hübsch verpackt

26.09.2009 12:48

Gisele und Co mit Babybauch unterwegs

Bis Gisele Bündchen ihr Bündel Glück in den Händen halten darf, vergehen noch ein paar Monate. So stolz wie Reality-TV-Star Kourtney Kardashian (linkes Bild) kann sie ihren Babybauch noch nicht vor sich herschieben.

Hübsch verpackt haben sie ihn aber beide: Während das lange braune Kleid, mit dem das brasilianische Model da telefonierend durch die Straßen von Boston spaziert, die Rundungen noch ein wenig kaschiert, betont die Schwester von Kim Kardashian ihre Babykugel mit einem eng anliegenden Pulli zu Leggins. Kess lässt sie ihn durch die offene Hemdbluse hervorschauen.

Gisele und Kourtney sind aber nicht die einzigen Celebritys, die derzeit mit Bäuchlein Schaulaufen. Auch Supermodel Karolina Kurkova ist schwanger. Sie hat sich gerade im Abendkleid samt Babybauch bei einer Gala in New York gezeigt. Dort war auch die Schauspielerin Leelee Sobieski, auch sie kann ihre Schwangerschaft nicht mehr verbergen. Genauer hinschauen muss man da schon bei Eric Danes Ehefrau Rebecca Gayheart, sie hat gerade erst erfahren, dass sie den „McSteamy“ zum „McDaddy“ macht.

Die Bilder findest du in der Infobox!

Fotos: Viennareport

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).