So, 19. November 2017

Festgenommen

29.08.2009 10:36

Einbrecherbande in Mauthausen ausgehoben

Der Polizei in Mauthausen im Bezirk Perg ist es jetzt gelungen, eine Einbrecherbande dingfest zu machen. Die drei mutmaßlichen Täter sollen insgesamt 13 Einbruchsdiebstähle begangen haben, so die Polizei am Samstag.

Die drei türkischstämmigen Österreicher sollen zwischen 19. und 27. August für insgesamt 13 Straftaten in den Bezirken Perg, Linz und Linz-Land verantwortlich sein. Das Trio brach vorwiegend in Imbissrestaurants, Freibäder und Wettlokale ein und bediente sich dort an Bargeld, Lebensmitteln und Zigaretten.

Ihr letzter Coup ging jedoch schief. Bei dem Einbruch in ein Mauthausener Imbissrestaurant wurden sie von dem dortigen Besitzer überrascht. Sie konnten zwar noch flüchten, wurden kurze Zeit später jedoch von der Polizei gefasst und verhaftet.

Symbolbild

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden