Mo, 20. November 2017

Keine Einzelfälle

17.11.2008 08:31

Pro Monat rund 700 Beschwerden über Ärzte

Das tödliche Spitals-Drama um die 67-jährige Josefa Huber aus Pöndorf wird von Medizinern als tragischer Einzelfall gewertet. Bei der fünffachen Mutter war nach einem Kreuzstich, wie berichtet, eine Infektion ausgebrochen, die sie nicht überlebte.

Doch in Oberösterreich beschweren sich pro Monat etwa 700 Patienten über Ärzte. Im Vorjahr wurden 1,82 Millionen Euro Schadenersatz bezahlt.

Entschädigung in jedem dritten Fall
Von den mehr als 8.400 Anrufen bei der Patientenanwaltschaft musste 535 Fällen genau nachgegangen werden. Jeder dritte unzufriedene Patient bekam entweder über die Versicherung oder Schiedstellen Recht und im Durchschnitt 9.891 Euro Schadenersatz zugesprochen. Aber bei uns gibt's keine amerikanischen Verhältnisse. So wurden für zwei Kinder, die nach Operationen oder Geburtskomplikationen lebenslang behindert bleiben, jeweils nur 70.000 Euro ausbezahlt.

In den letzten fünf Jahren hat sich der ausbezahlte Schadenersatz zwar mehr als verdoppelt, obwohl sich die Zahl der Fälle nur um neun Prozent erhöht hat.

Von Markus Schütz, Oö. Krone

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden