Mo, 20. November 2017

Gesund Leben 2008

17.11.2008 08:28

Stress-Test, Lauf-Analyse und Schnupper-Shiatsu

Rechtzeitig zum Start der kalten Jahreszeit findet in Wels Österreichs beliebteste Gesundheitsmesse statt. Wellness, Fitness, Schönheit - ein breites Ausstellungsprogramm rund um das Thema Gesundheit präsentierte die Krone am Wochenende.

Der Samstag stand unter dem Motto "Anti Ageing". Neben den vielfältigen kosmetischen und chirurgischen Möglichkeiten tragen gesunde Ernährung und allgemeines Wohlbefinden maßgeblich zum Jungbleiben bei. In einem hochkarätigen Vortragsprogramm liefern ExpertInnen Informationen und Tipps, wie man seine Energiezellen im Alltag wieder auffüllen kann.

Immer schön ran an den Sport!
Zugreifen und Mitmachen lautete das Motto der von der "Krone" präsentierten Messe "Gesund Leben" in Wels. Denn über 230 Aussteller zeigten nicht nur neueste Gesundheits-Trends, Untersuchungen und Produkte - bei zahlreichen Ständen war "Ausprobieren" die Devise. So bot die Gebietskrankenkasse den Stress-Test oder die Lauf-Analyse an, die Therme Bad Hall lockte mit einer Augen-Besprühung und Shiatsu-Meister laden zum Genießen ein. Zum Zugreifen hingegen lud die Krone ein. Verschenkte sie doch bei den Ständen in Halle eins und drei einen Spirellitopf an jeden Gast. Daneben wurden insgesamt zehn Aufenthalte in den EurothermenResorts verlost!

250 Aussteller, drei Tage
"Gesund Leben" zeigte eine bunte Auswahl rund um die Themen Gesundheit, Schönheit, Fitness und Wohlbefinden. Rund 250 Aussteller präsentierten ihre vielfältigen Produkte und Dienstleistungen, die dem persönlichen Wohlbefinden förderlich sein sollen.

Vielfältige Themen:
Gesundheit und Medizin
Alternative Heilansätze
Schönheit und Kosmetik
Mode
Fitness und Ernährung
Sport
Wellness - Wohlbefinden
Gesund Wohnen und Schlafen
Altenpflege

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden