Das freie Wort - Briefe an den Herausgeber

Hier finden Sie alle in der „Krone“ veröffentlichten Leserbriefe. Wenn Sie uns auch einen Beitrag zukommen lassen wollen, wenden Sie sich bitte an leser@kronenzeitung.at oder klicken Sie hier.

12. März 2021
  • Satire?

    Vier „Kulturschaffende“ können während der erwerbsarmen Zeit der Pandemie 30.000 Euro erübrigen: Für ein Abbild des österreichischen Bundeskanzlers ...
    Heinz Stepanek
    mehr
  • Mut zur Menschlichkeit

    Das Bild in der „Krone“ zeigt eine Karikatur von Bundeskanzler Sebastian Kurz, dem das Herz fehlt. Das Bild stammt von Gerhard Haderer. Die ...
    Gerhard Forgatsch
    mehr
  • Image-Schaden durch erlaubte Kunst

    Ich bin entsetzt über dieses riesige Plakat an der linken Wienzeile! Mit der Kunst kann man halt alles machen und sich erlauben, auch wenn es sogar ...
    Heribert Kasper
    mehr
  • Regierung zahlt

    Es sind immer noch die Steuerzahler, die für die Zahlungen im Staat aufkommen. Die Regierung zahlt nichts, und der Steuerzahler wird auch bald nichts ...
    Peter Krennmair
    mehr
  • Kickl und die Demo

    Herr Kickl beschwert sich über das Vorgehen der Polizei. Laut seiner Anschauung wurde die (nicht genehmigte) Demo von der Polizei bewusst in eine ...
    Gerhard Kunst
    mehr
  • Trump von Österreich?

    Schon Donald war uns nicht geheuer, nun gießt auch Herbert Öl ins Feuer! Ist Herrn Kickl alles gleich? Wird er der Trump von Österreich?
    Rudolf Födermayr
    mehr
  • Vorteile für Geimpfte

    Meiner Meinung nach darf es bis zu dem Zeitpunkt, an dem der/die letzte Impfwillige die begehrte Injektion erhalten hat, keine Vorteile für Geimpfte ...
    Franz Köfel
    mehr
  • Schweigende Linke – Doppelmoral

    Demonstrationen gegen Corona-Maßnahmen sind in einer Demokratie legal, und ich bin froh, in einer Demokratie zu leben und nicht in der ...
    Josef Buchgraber
    mehr
  • Höhere Strafen

    Um die Raser im Straßenverkehr unter Kontrolle zu bringen, sind in Zukunft die hohen Strafen für etliche Delikte im Straßenverkehr noch etwas zu ...
    Anton Findeis
    mehr
  • Ein Rückfall ins Mittelalter

    Drakonische Strafen sind nie und nimmer das Mittel der Wahl, um Gesetzesbrüche wie Raserei usw. zu ahnden. Sie sind bewusst eingesetzte Mittel der ...
    Klaudia Aschbacher
    mehr
  • Raser wirksam strafen!

    Mir erzählte ein Bekannter, der mehrere Jahre in den USA lebte, was er dort mit eigenen Augen sah: An einem Schulbus, aus dem gerade Schüler ...
    Dr. Kurt Stoschitzky
    mehr
  • Neue Straßenverkehrs-Gesetze

    Endlich kommen angebrachte Strafen für wirkliche Raser, aber auch Drogenlenkern und Alkoholisierten gehört das Auto weggenommen. Das ist nämlich die ...
    Rudolf Heine
    mehr
  • Vergesst die Drängler nicht!

    Von der Regierung wurden soeben die neuen, verschärften Maßnahmen gegen Raser vorgestellt. Leider wurde aber auf verschärfte Maßnahmen gegen die ...
    Friedrich Leisser
    mehr
  • Schnelltests

    Ich habe nach der Ankündigung, die Gratis-Schnelltests in österreichischen Apotheken abzuholen, ein wenig Zeit vergehen lassen, um dem ersten Ansturm ...
    Ing. Josef Cervicek
    mehr
  • Neues Hundehaltergesetz

    Immer wieder ist die Rede von gefährlichen Hunderassen. Hunde sind nicht von Geburt an bedrohlich. Die Halter machen sie dazu. Wenn man sich die ...
    Susanne Hinterreiter
    mehr
  • Elektroautos können das Klima nicht retten

    Von einer führenden Expertin in Sachen Klimaschutz, Frau Prof. Helga Kromp-Kolb, erfahren wir in einer „Krone“-Kolumne mit dem Titel „Atomenergie ...
    Alexander Neumann
    mehr
  • Klima und Tierschutz

    Wenn nun nach einigen Appellen an die Regierenden Stimmung für den Klimaschutz gemacht wird – immerhin gab es da über 380.000 Unterschriften – sollte ...
    Heinz Vielgrader
    mehr
  • Brasilien und der Klimaschutz

    Zwei Drittel der Regenwälder der Erde sind bereits abgeholzt. Davon der größte Teil in Brasilien und auf den indonesischen Inseln. Jetzt hat ...
    Josef Rosenberger
    mehr
  • Europastudio

    Die Sendung „Europastudio“ am Sonntag mit Kurt Seinitz von der „Krone“ war sehr aufschlussreich. Es kam wieder einmal zum Ausdruck, wie unfähig die ...
    Wilhelm Schiechl
    mehr
  • Demos ohne Ende

    Man kann zu den Anti-Corona-Demos stehen, wie man will, jedoch seine Kleinkinder mitzunehmen ist unfassbar. Man kann sich als mündiger Erwachsener ...
    Eva Schreiber
    mehr
  • Private Zusammenkunft

    In Begutachtung ist ein weiteres Meisterstück einer Gesetzesnovelle ohne Ablaufdatum, in der unter anderem steht: Vier Personen aus zwei Haushalten ...
    Alois Neudorfer
    mehr
  • Nicht genehmigte Demonstrationen

    Jedes Wochenende werden wir mit Schreckensbildern von nicht genehmigten Demonstrationen konfrontiert. Wegen der großen Zahl der Teilnehmer und der ...
    Dr. Winfried Müller
    mehr
  • Herbert Kickl

    Die Hasstiraden von diesem Ex-Innenminister übertreffen alles, was sich die FPÖ bisher geleistet hat, und das ist bei Gott nicht wenig. Es wird auch ...
    Helmut Ehold
    mehr
  • Das Sterben der Fichtenwälder

    Der Obmann der nö. Waldbauern meinte, es konnte ja keiner ahnen, dass die Fichten-Monokulturen zur Zerstörung der heimischen Wälder führen würden. ...
    Klaus Kusel
    mehr
12. März 2021