20.02.2008 17:21 |

Mensch vs. Vampir

"DWK 5 - Die wilden Kerle: Hinter dem Horizont"

Nach ersten Fantasy-Motiven in den vorangegangenen Leinwandabenteuern der fußballverrückten Gang geht es in Teil fünf - dem vermutlich letzten - vollends übersinnlich zu, verleitet doch Regisseur Joachim Masannek die smarten Kicker-Kids (Sarah Kim Gries u. a.) zum Tanz mit den Vampiren.
Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Auf der Suche nach ihrem über Nacht verschwundenen Anführer Leon (Jimi Blue Ochsenknecht) gelangt die Bande in ein Schattenreich hinter dem Horizont, wo ein fieser Hämoglobin-Zuzler namens Darkside das Sagen hat. Er will Leons Aufenthaltsort nur preisgeben, wenn die wilden Kerle ihn und seine Vampir-Girls im 3-D-Soccer schlagen...

Fußball im punkigen Gothic-Ambiente, der zur überkandidelten Stuntshow mutiert, und pubertäre Tagträume rund um kesse Blutsauger-Lippenbekenntnisse buhlen um ein jugendlich-treues Zielpublikum. Wirklich süß: der putzige Vampirnachwuchs (bezaubernd: die quirlige Janina Fautz), der den wilden Kerlen klar die Show stiehlt.

Von Christina Krisch, Kronen Zeitung

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 23. Jänner 2022
Wetter Symbol