Schlimmer Unfall

7 Verletzte durch Geisterfahrer!

„Du fährst in die falsche Richtung!“ Die Gattin und die beiden Töchter hatten Stephen A. (48) aus Linz schon gewarnt, doch der alkoholisierte Schwarzafrikaner fuhr offenbar im Schock als Geisterfahrer auf der Linzer Stadtautobahn weiter. Bis es krachte. Dr. Erwin T. (49) aus Engerwitzdorf konnte nicht mehr ausweichen. Die Bilanz: sieben teils Schwerverletzte!

Bei der Prinz-Eugen-Abfahrt war der 48-jährige Lebensmittelhändler um 1 Uhr früh auf die A 7 Richtung Westautobahn aufgefahren. Seine Gattin Charity (36) und die beiden Töchter Firmpomaa (19) und Mathilda (20) hatten den Irrtum bemerkt, doch ihre Alarm-Rufe verhallten. Auch als ein Wagen gerade noch ausweichen konnte, fuhr der Afrikaner aus Linz weiter. 1,5 Kilometer weit kam er, ehe sein Seat Ibiza bei der Abfahrt Voest den entgegenkommenden Opel  Vectra von Dr. Erwin T. (49) aus Engerwitzdorf rammte, in dem auch dessen 16-jährige Tochter Jutta und deren Freund Gustav K. (17) aus Linz saßen.

Beim Anprall wurden alle Mitglieder der afrikanischen Familie und auch die 16-jährige Mühlviertlerin schwer, deren Vater und Freund leicht verletzt. Die Opfer wurden ins UKH und AKH gebracht, aus denen am Stefanitag erste gute Nachrichten kamen: „nur“ Knochenbrüche, keines der Opfer ist in Lebensgefahr.

Beim Geisterfahrer ergab der Alkotest ein Promille, sein schuldloser „Gegner“ war nüchtern.

 

 

Foto: Berufsfeuerwehr Linz

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 12. Mai 2021
Wetter Symbol