03.12.2007 13:25 |

Fieses Dankeschön

Dreiste Diebe rauben 16 Tonnen Schinken

In Australien haben Unbekannte 16 Tonnen Schinken und Speck aus einem Lagerhaus gestohlen und dabei einen dreisten Abschiedsgruß hinterlassen: "Danke, frohe Weihnachten".

Nach Angaben der Polizei von Sydney brachen die Diebe in der Nacht auf Sonntag in das Lager ein und entwendeten Fleisch im Wert von 100.000 australischen Dollar, das sind umgerechnet gut 60.000 Euro. Für den Besitzer kritzelten anschließend den Spruch an die Wand: "Danke, frohe Weihnachten".

Jetzt sollen die Firmenangestellten mit Überstunden dafür sorgen, dass alle Weihnachtsbestellungen doch noch ausgeliefert werden...

Symbolbild

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 15. Juni 2021
Wetter Symbol