14.11.2007 20:57 |

EURO-Auslosung

Unser Team darf bei Heim-EM auf Traumlos hoffen

Am Samstag und am kommenden Mittwoch werden die verbleibenden zehn Tickets für die Fußball-Europameisterschaft 2008 in Österreich und der Schweiz vergeben. Entsprechendes Losglück vorausgesetzt, könnte Österreich nach derzeitigem Stand am 2. Dezember in eine relativ leichte Gruppe gezogen werden, aber auch ein "Hammer-Los" ist möglich.

Bereits Donnerstag Früh, wenige Stunden nach dem Abpfiff der letzten Quali-Partien, will der europäische Fußball-Verband UEFA die Topf-Einteilung für die mit Spannung erwartete Auslosung der EURO-Endrunden-Gruppen am 2. Dezember in Luzern (12:00 Uhr) bekanntgeben.

Einteilung nach Koeffizienten-Ranking
Die Einteilung der 16 Mannschaften in die vier Töpfe mit jeweils vier "Kugeln" erfolgt gemäß eines Koeffizienten-Systems, in dem die Qualifikations-Spiele für die WM 2006 (ohne Playoff-Matches) sowie für die EM 2008 herangezogen werden.

Zieht man vor dem großen Quali-Finale Zwischenbilanz und nimmt die aktuellen Top-2 der Quali-Gruppen als Aufsteiger her, dann sieht die Pool-Einteilung folgendermaßen aus: In Topf 1 stehen die Gastgeber Österreich und Schweiz, Titelverteidiger Griechenland sowie überraschend Kroatien, in Topf 2 die Niederlande, Schweden, Rumänien und Deutschland, in Topf 3 England, Tschechien, Portugal und Polen, in Topf 4 Frankreich, Spanien, Norwegen und Schottland.

Auch "Hammer-Los" ist möglich
Das Team von Josef Hickersberger darf also durchaus auf ein "Traumlos" hoffen, nach aktuellem Stand wäre etwa eine Gruppe mit Rumänien, Polen und Norwegen möglich. Natürlich kann es für die Nationalmannschaft aber auch ganz dick kommen: Auch ein "Horror"-Pool mit Deutschland, England und Frankreich ist im Bereich des Möglichen.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 13. Juni 2021
Wetter Symbol

Sportwetten