06.09.2007 08:33 |

Mörderisch gut

Matt Damon stellt "Das Bourne Ultimatum"

Wenn die Erinnerung nur weiße Flecken bereithält, gerät deine Existenz zum Hasardspiel! Jason Bourne (Matt Damon) wandelt weiter auf den Spuren seiner verbrecherischen Vergangenheit – die Jagd führt ihn diesmal über England, Spanien und Marokko nach New York, verfolgt von den Killern der CIA. Nach „Die Bourne Verschwörung“ liefert Regisseur Paul Greengrass mit „Das Bourne Ultimatum“ das nächste mörderisch spannende Action-Feuerwerk ab. Krone.at hat den Trailer und die Bilder zum dritten-Bourne-Kracher!


Ein Reporter in London scheint über Hintergrundwissen Bournes frühere Agententätigkeit betreffend zu verfügen (großartig: eine Sequenz im Fadenkreuz des Überwachungsnetzes der CIA in der belebten Waterloo Station!), in Spanien trifft Jason die junge Agentin Nicky Parsons (Julia Stiles) wieder, und im marokkanischen Tanger flieht er über die Dächer - vor Auftragskillern und der brutalen Wahrheit, die sich ihm erst in New York ganz erschließt...

Mörderisch spannend
Teil drei der "Bourne"-Trilogie, Regisseur Paul Greengrass jongliert furios mit Ängsten in Zeiten latent-terroristischer Gewalt, fesselt mit atemberaubenden stakkatoschnellen Schnitten und Actionszenen voll roher Gewalt, die an Scorseses "Departed: Unter Feinden" gemahnen, wo Matt Damon ja ebenfalls souverän überzeugte. Albert Finney und David Strathairn brillieren als Spionage-Finsterlinge ohne Gewissen!

Dass sich Bourne, obschon selbst das Produkt einer komplett degenerierten Geheimdienst-Technokratie, vom Gejagten zum Jäger wandelt, macht dieses Ultimatum in Sachen Identitätsfindung mörderisch spannend!

Von Christina Krisch, Kronen Zeitung, und Krone.at

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 13. Mai 2021
Wetter Symbol