06.06.2007 21:12 |

Babymord

Mutter wirft Baby aus siebentem Stock

Eine junge Slowakin hat in Bratislava ihr Neugeborenes aus dem siebten Stock eines Hochhauses geworfen. Medien berichteten am Mittwoch, dass die 18-Jährige das Baby nachts zur Welt gebracht und vermutlich gleich danach aus dem Fenster geworfen hatte.

Nachbarn entdeckten es am nächsten Morgen tot auf einer Rasenfläche neben dem Haus. Sie beschrieben die junge Frau als "unproblematisch". Die 18-Jährige habe gerade erst ihre Matura bestanden.

Auf Wunsch der Familie gab die Polizei keine näheren Informationen bekannt.