Di, 20. November 2018

Schweben über Stau

02.09.2017 10:10

Diese UFOs können den Verkehr revolutionieren

Wenn die Straßen im Stadtverkehr verstopft sind, wünscht man sich oft, man könnte einfach über den Stau hinwegfliegen. Diesen Wunsch muss auch der russische Ingenieur Dahir Semenov verspürt haben, als er die Idee von UFOs hatte, die einfach über gewöhnlichen Fahrzeuge schweben.

Das neuartige Fahrzeugkonzept zeigt Passagierfahrzeuge, die auf einem schmalen Gleis in der Mitte von zwei Autospuren balancieren. Das Transportmittel ist mit schmalen Stelzen auf Rädern mit der Straße verbunden, sodass sie am Boden nicht viel Platz brauchen. Im Inneren sind die Fahrzeuge wiederum sehr geräumig, da sie so breit wie mehrere Autospuren sind.

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).