11.08.2017 09:42

Großraum Wien, NÖ

Nacht der Blitze: Unwetter über Österreich

Schwere Unwetter sind in der Nacht auf Freitag über Österreich hinweggezogen: Betroffen war vor allem der Großraum Wien und Niederösterreich, aber auch im Süden des Landes kam es zu heftigen Gewittern mit Tausenden Blitzen und kräftigen Windböen. Mehrere Personen wurden durch herabfallende Gegenstände verletzt. In Kärnten starb ein polnischer Motorradfahrer, als er während des Unwetters ausrutschte und in den Gegenverkehr krachte. Aus zahlreichen Landesteilen wurden in der Früh schwere Schäden gemeldet.

Alle anzeigen