Mi, 17. Oktober 2018

Vom Leser inspiriert

04.07.2017 15:07

Rezept der Woche: Saftiger Rhabarberkuchen

Moderator und Hobbykoch Peter Tichatschek kocht ausgewählte Lieblingsrezepte der "Krone"-Leser nach. Heute für Sie am Menüplan: Saftiger Rhabarberkuchen von Laura Fischlehner.

Zutaten: 15 dag Mehl, 5 dag Speisestärke, 6 dag Zucker, 1 Pkg. Vanillezucker, 10 dag Margarine, 2 Eier, etwas Wasser, 11/2 Tl Backpulver, 75 dag Rhabarber. Streusel: 8 dag Butter, 10 dag Mehl, 8 dag Zucker, Fett für die Form.

Zubereitung: Rhabarber schälen und in 1 cm lange Stücke schneiden. Aus Mehl, Speisestärke, Zucker, Vanillezucker, Margarine, Eiern und etwas Wasser einen Rührteig herstellen. Teig in eine gefettete Springform (26 cm Durchmesser) füllen und den Rhabarber darauf verteilen. Für den Streusel Mehl, Zucker und Butter verkneten und über den Kuchen streuen. Im vorgeheizten Backrohr bei 150 Grad Umluft ca. 80 Minuten backen.

 krone.at
krone.at
Aktuelle Schlagzeilen
Nach 0:2 in Dänemark
Teamchef Foda: „Wir hatten keine Zielstrebigkeit“
Fußball International
2:6 gegen Zürich Lions
Vienna Capitals in Champions Hockey League out!
Eishockey
Klare Niederlage
Das war nichts! Österreich in Dänemark chancenlos
Fußball International
1:2 beim Weltmeister
Deutschland verliert auch in Paris! Jogi, was nun?
Fußball International
Neymar & Co. siegen
Später Erfolg! Brasilien ringt Argentinien nieder
Fußball International
Spiele manipuliert?
Betrugs-Skandal in Belgien: U-Haft verlängert!
Fußball International
Gruppenplatz 2 fixiert
ÖFB-U21 wahrt EM-Chance mit irrem 3:2 gegen Russen
Fußball International
Neuer Strafenkatalog
Bundesliga setzt gegen „böse Fans“ auf Punktabzüge
Fußball National
Brisanter #brennpunkt
Innenminister Kickl im Talk mit Katia Wagner
Österreich

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.