Sa, 15. Dezember 2018

Vom Leser inspiriert

04.07.2017 15:07

Rezept der Woche: Saftiger Rhabarberkuchen

Moderator und Hobbykoch Peter Tichatschek kocht ausgewählte Lieblingsrezepte der "Krone"-Leser nach. Heute für Sie am Menüplan: Saftiger Rhabarberkuchen von Laura Fischlehner.

Zutaten: 15 dag Mehl, 5 dag Speisestärke, 6 dag Zucker, 1 Pkg. Vanillezucker, 10 dag Margarine, 2 Eier, etwas Wasser, 11/2 Tl Backpulver, 75 dag Rhabarber. Streusel: 8 dag Butter, 10 dag Mehl, 8 dag Zucker, Fett für die Form.

Zubereitung: Rhabarber schälen und in 1 cm lange Stücke schneiden. Aus Mehl, Speisestärke, Zucker, Vanillezucker, Margarine, Eiern und etwas Wasser einen Rührteig herstellen. Teig in eine gefettete Springform (26 cm Durchmesser) füllen und den Rhabarber darauf verteilen. Für den Streusel Mehl, Zucker und Butter verkneten und über den Kuchen streuen. Im vorgeheizten Backrohr bei 150 Grad Umluft ca. 80 Minuten backen.

 krone.at
krone.at
Aktuelle Schlagzeilen
Zehner-Meisterschaften
Formatänderung der Regionalliga West beschlossen!
Fußball National
0:2 gegen Wolfsburg
Nürnberg verliert wieder, Margreitter spielt durch
Fußball International
Adler disqualifiziert
Stefan Kraft Zweiter der Engelberg-Qualifikation!
Wintersport
„Dunkelrote“ Karte
Quaresma rastet nach Katz-und-Maus-Spiel aus!
Fußball International
Zeugnis für Österreich
EU-Vorsitz: Großes Lob aus Brüssel, Kritik von SPÖ
Österreich
U-Haft verhängt
Terrorverdacht: Geprügelte Frau verpfeift Gatten
Niederösterreich
Olympia-Dritte im Pech
Schwere Verletzung! Schock um ÖSV-Lady Gallhuber
Wintersport
Goalie-Schicksal
Sahin-Radlinger kehrt zu Hannover 96 zurück
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.