24.04.2017 06:16 |

Wilde Szenen in NÖ

Maibaum von Auto aus während der Fahrt zersägt

Drive-by-Shootings kennt man aus den USA. Im niederösterreichischen Bezirk Mistelbach greift man während der Fahrt lieber zur Kettensäge. Das Opfer - ein Maibaum - überlebte die Attacke nicht. So geschehen an diesem Wochenende.

Mehr schlecht als recht hatte die Jugend von Paasdorf am Wochenende versucht, ihren Maibaum vom Mistelbacher Wald nach Hause zu transportieren. Das gute Stück wurde dafür auf einen blauen Kleinwagen geschnürt, das untere Ende an einem Traktor befestigt, der vorweg fuhr.

Womit wohl keiner der Beteiligten gerechnet hätte: Der komplett frei liegende bzw. hängende Mittelteil des Baumes bot während der Fahrt eine hervorragende Angriffsfläche für die Staatzer Jugend, die laut "NÖN" mit einem VW-Bus ausrückte, sich auf der Mistelbacher Umfahrung mit diesem zwischen Kleinwagen und Traktor drängte und dem Baum während der Fahrt mit einer Kettensäge zu Leibe rückte.

Streit um Maibaum endet in Prügelei
Obwohl der Fahrer des blauen Kleinwagens durch Ausscheren noch versuchte, das Unglück zu verhindern, brach der Baum schließlich entzwei, wie ein auf Twitter veröffentlichtes Video (siehe oben) zeigt. Pech für die Darsteller: Das Video dürfte auch gleich als Beweismittel dienen. "Das ist kein Brauchtum mehr, das geht zu weit", empört sich Bezirkspolizeikommandant Florian Ladengruber dem Bericht zufolge über die Aktion, die die Beteiligten mit einer Prügelei beendeten. Ihnen droht nun eine Anzeige.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Deutsche Bundesliga
Blitztor: Hinteregger beschert Hütter Traumstart!
Fußball International
Aus Keller befreit
Feuerwehr eilt Pferd nach Treppensturz zu Hilfe
Niederösterreich
Neue Linzer Wäsche
Der LASK präsentiert Champions-League-Trikots
Fußball National
Bundesliga im Ticker
LIVE: Austria nach Europacup-Aus gegen Admira
Fußball National
2. Deutsche Bundesliga
Grozurek-Tor zu wenig: Karlsruhe verliert in Kiel
Fußball International
Bei packendem Remis
Guardiola und City-Star Aguero geraten aneinander
Fußball International
Ex-„Bulle“ tritt nach
Nach Wechsel zu Bayern: Rose watscht Youngster ab!
Fußball International
Deutschland freut sich
Im Coutinho-Fieber: „Bei weitem bester Fußballer“
Fußball International
„Banden am Werk“
Frequency: Zelte aufgeschlitzt und angezündet
Niederösterreich
Schutzengel am Werk
Geländewagen prallt gegen Pkw am Pannenstreifen
Niederösterreich

Newsletter