20.02.2017 07:08 |

Nur das Eine!

Kann man Liebe und Sex trennen?

Liebe Julie. Ich bin in einer etwas komplizierten Situation und frage mich: Kann man Liebe und Sex trennen? Kannst du mir helfen? Andreja

Liebe Andreja,

Ein Mann und eine Frau treffen einander jeden Mittwoch um die gleiche Uhrzeit in seiner Wohnung. Der einzige Grund dafür: Hemmungsloser Sex. Die beiden haben eine Abmachung: Keine Gefühle. Im Film "Intimacy" funktioniert das am Anfang prima. In der Realität leider nicht. Vielleicht, weil wir Frauen dann doch nicht ganz so simpel gestrickt sind, wie wir es manchmal gerne von uns behaupten. Und auch, wenn wir oft laut schreien "Ich will nur Sex! Ich will keine Bindung! Ich kann das trennen!" In aller Regel können wir es eben doch nicht...

Die Arsch-Karte "Oxytocin"
Vielleicht, weil wir von Natur aus darauf programmiert wurden, den Mann an uns zu binden damit er uns und den potenziellen Nachwuchs nicht im Stich lässt - beinharte Feministinnen können hier gerne aufschreien! - oder einfach, weil wir uns dann doch irgendwie wohlfühlen. Total unschuldig! Denn: Beim Sex ist das Schlüsselhormon, das bei Frauen freigesetzt wird das Bindungshormon Oxytocin, auch "Kuschelhormon" genannt. Und dieses senkt die Abwehrkräfte. Zwar bekommen wir dann nicht sofort Grippe oder Schnupfen, wollen jedoch kuscheln, den anderen halten - und entwickeln, ob wir es wollen oder nicht, ein Gefühl von Nähe, Verbundenheit und auch ein gewisses Vertrauen.

Das mag frau in manchen Fällen noch gut überspielen und ignorieren können, doch auf Dauer kann das ganz schön frustrierend sein. Bei Männern ist das einfacher. Diese entwickeln zwar auch Oxytocin, es wird jedoch durch eine Ladung Testosteron nach dem Sex praktisch zunichte gemacht. (Eine willkommene Ausrede für manche, das eigene Sexualverhalten zu rechtfertigen...)

Sex ohne Liebe ist besser als gar kein Sex
Umfragen zu Folge kann sich die Mehrheit der Frauen dennoch grundsätzlich super vorstellen, Sex ohne Liebe zu haben. Wenig überraschend, sollte eigentlich seit den 70er-Jahren klar sein, dass Frauen sexuell gleichberechtigt sind und es, spätestens seit der TV-Serie "Sex in the City", eigentlich überhaupt kein Geheimnis mehr sein, dass Sex auch ohne Liebe verdammt viel Spaß machen kann. (Ein Hoch auf Samantha!) Nicht nur, weil er hilft, Stress abzubauen, sondern sich die meiste Zeit einfach auch verdammt gut anfühlt. Zumindest, bis man kuscheln möchte...

Vor allem aber, weil, auch wenn Sex mit Gefühlen viel schöner ist, Sex ohne Liebe zumindest besser ist als gar kein Sex. Wie auch schon Hugh Hefner, Gründer des Magazins Playboy, treffend formulierte.

Julie

P.S.: Sollte deine Frage einen grammatikalischen Bezug gehabt haben, möchte ich hier natürlich auch keine Frage offen lassen: Liebe lässt sich durchaus trennen. Und zwar wie folgt: Lie | be. Sex hingegen leider nicht, weil sonst wäre auf einer Zeile ein Buchstabe allein und das will die deutsche Rechtschreibung einfach nicht.

Wolltet ihr schon immer mal was über Sex wissen, habt euch aber nie getraut, zu fragen? Fragt Petite Julie! Schreibt einfach eine Email an julie@krone.at oder schickt ihr eine Facebook-Nachricht. Petite Julie hat bestimmt die richtige Antwort für euch ;)!

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen