Di, 18. September 2018

Space-Saga

05.01.2017 10:46

"Mass Effect: Andromeda": Termin und neue Screens

Jetzt ist es offiziell: "Mass Effect: Andromeda" erscheint hierzulande am 23. März für PS4, Xbox One und PC. Das gab BioWare-Chef Aaryn Flynn am Mittwochabend in einem Blogeintrag bekannt. Zudem präsentierte der Entwickler neue Screenshots aus der Space-Saga.

In seinem Eintrag bedankte sich Flynn bei den Spielern "für eure Geduld (und mitunter auch eure Ungeduld), während wir uns auf die Fertigstellung des Spiels konzentriert haben." "Mass Effect: Andromeda" sei der bis dato ehrgeizigste "Mass Effect"-Titel: "Wir erzählen völlig neue Geschichten, erstellen neue Charaktere, Planeten und Völker und führen ein brandneues Gameplay-System ein", versprach er.

Außerdem würde erstmals EAs "beeindruckende” Frostbite-Engine eingesetzt, die einen "optischen Quantensprung" von der Originaltrilogie zu "Mass Effect: Andromeda" ermögliche. "Darauf aufbauend haben wir uns sehr viel Zeit genommen, um ein bestmögliches Spielerlebnis zu schaffen."

Anlässlich der CES in Las Vegas veröffentlichte BioWare zudem neue Screenshots:

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.

Nachrichten aus meinem Bundesland
Die Bekanntgabe Ihres Bundeslandes hilft uns, Sie mit noch regionaleren Inhalten zu versorgen.