30.08.2006 10:19 |

Erste Liga

Schwanenstadt bleibt an der Tabellenspitze

Schwanenstadt ist am Dienstag in der sechsten Runde nicht über ein 1:1-Remis gegen Aufsteiger Parndorf hinausgekommen, bleibt aber dennoch Tabellenführer der Ersten Liga. Gratkorn kam durch einen glücklichen 1:0-Sieg im Derby bei Leoben bis auf einen Punkt an den Leader heran, auch der LASK hat nach einem 2:1 über die Austria Amateure als Dritter nur einen Zähler Rückstand.

Auf Platz vier der Tabelle liegt der FC Kärnten nach einem 3:1-Heimsieg gegen das immer noch punktelose Schlusslicht Kapfenberg. Austria Lustenau musste gegen Bundesliga-Absteiger Admira einen späten Ausgleich und damit ein 2:2-Heimremis hinnehmen und ist nun hinter Leoben Sechster. Hartberg besiegte den FC Lustenau 2:1 und ist damit Neunter.

Samstag, 15. Mai 2021
Wetter Symbol

Sportwetten