So, 20. Jänner 2019

Nach Spaziergang

04.12.2015 12:39

Mann (29) stark unterkühlt aus Wienfluss gerettet

Am Mittwoch ist ein 29-jähriger Mann beim Spazierengehen in den Wienfluss gefallen. Wegen Fuß- und Beinverletzungen konnte er das Flussbett nicht mehr selbst verlassen. Bereits unterkühlt wurde er schließlich von Sanitätern und Feuerwehr aus dem Wasser geborgen.

Der Unfall ereignete sich kurz nach 20.30 Uhr in Wien-Meidling auf Höhe Storchsteg. Passanten hörten den Verunglückten um Hilfe rufen, Berufsrettung und Feuerwehr rückten aus. Die Einsatzkräfte holten den Mann aus dem Wasser, versorgten ihn notfallmedizinisch und brachten ihn in ein Krankenhaus.

Mittels Seilzug geborgen
Ein speziell für Rettungseinsätze aus schwierigen Lagen ausgebildeter Sanitäter begleitete den Patient während der Bergung. Diese erfolgte über einen Seilzug mit Unterstützung einer Drehleiter der Feuerwehr.

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Hofreitschule-Streit
Was verstehen Sie von Lipizzanern, Frau Klima?
Österreich
Plastik für den Papst
PVC-Helme aus 3D-Drucker für Schweizer Garde
Elektronik
Margreitter kommt
LIVE: TOR! Ibisevic schießt die Hertha in Führung
Fußball International
Weltcup: Niskanen-Sieg
Langlauf: Hauke holt als 23. in Otepää Punkte!
Wintersport
Biathlon: Hauser 13.
Eberhard in Ruhpolding nur von Bö geschlagen
Wintersport
Neuer Stürmer
Bald Rapidler? Maurides im Anflug auf Wien
Fußball National
„Akribisch“ ermittelt
Überfall auf Trafik geklärt: Steirer festgenommen
Burgenland

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.