29.04.2015 08:57 |

"FHM"-Leser wählten

Michelle Keegan ist die schönste Frau der Welt

Das britische TV-Sternchen Michelle Keegan ist vom Männermagazin "FHM" zur schönsten Frau der Welt gekürt worden. Damit hat sie ihre Kolleginnen und Konkurrentinnen Jennifer Lawrence, die den dritten Platz belegt, und Kendall Jenner, die Zweite geworden ist, hinter sich gelassen.

Keegan wurde vor allem in Großbritannien durch ihre Rolle in der populären Daily-Soap "Coronation Street" bekannt, in der die 27-Jährige von 2008 bis 2014 mitspielte. Derzeit wird spekuliert, dass die dunkelhaarige Schönheit jeden Tag ihren Verlobten Mark Wright heiraten wird. Dieser war von der Ehre, die seiner Partnerin zuteilwurde, sichtlich begeistert, als er auf Twitter schrieb: "An alle Typen dieser Welt... es tut mir leid!!!! Diese wunderschöne Kreatur wird meine Ehefrau sein."

Kendall Jenner war in den vergangenen Jahren immer wieder in der Liste vertreten, sicherte sich aber nun mit dem zweiten Platz eine Top-Position. Ihre Halbschwestern Kim, Kourtney und Khloe Kardashian sind jedoch ebenfalls von "FHM" auserkoren worden. Die Ehefrau von Kanye West landete auf dem 13. Platz, während sich ihre Schwestern Khloe mit dem 50. und Kourtney mit dem 62. Platz zufriedengeben müssen.

Auf dem vierten Platz ist Model Kate Upton, gefolgt von der britischen Moderatorin Caroline Flack auf dem fünften und Sängerin Ariana Grande auf dem sechsten Platz. Margot Robbie kann sich schließlich über den siebenten Platz freuen.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 05. April 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.