Tierischer Humor

Eine Kuh zum Verlieben

Vergessen Sie die lila Kuh aus dem Fernsehen! Mit dem Charme der Hauptdarstellerin im neuesten Stück am Theaters des Kindes in Linz kann der TV-Wiederkäuer nicht mithalten. „Alle Kühe fliegen hoch“ von Eva Blum und Matthias Witting ist ein rundum gelungener Theaterspaß für Zuschauer ab vier Jahren!

Dieser Augenaufschlag, diese Schlagfertigkeit - eine Kuh einfach zum Verlieben. Doch die Idylle auf der Weide wird durch einen Vogel gestört. Das Hinterteil der Kuh verliebt sich nämlich in das Federvieh und hat fortan nur einen Wunsch: Es möchte fliegen…

Der Kopf findet solche Träumereien blöd, und es kommt zum unterhaltsamen Durcheinander, das in der Trennung von Vorder- und Hinterteil endet. Jetzt kann der Vogel zeigen, was er drauf hat. Gelingt ihm die Wiedervereinigung? Und kann die Kuh dann wirklich fliegen? Die Antworten liefert die österreichische Erstaufführung im Linzer Theater des Kindes.

Thomas Schächl als nicht uneitler Vogel, Simone Neumayr und Andreas Baumgartner, die zusammen eine liebenswerte Kuh abgeben, bieten in der Regie von Volkmar Kamm Unterhaltung nicht nur für Kinder. Bekannte Songs mit witzigen Texten, von Nebojs  Krulanovic neu arrangiert, und eine entzückende Ausstattung von Jan Hax Halama runden das vergnügliche Treiben ab.

 

 

Foto: Theater des Kindes

Mittwoch, 23. Juni 2021
Wetter Symbol