Mo, 20. August 2018

Premier League

19.12.2014 11:21

Marko Arnautovic trifft auf Jose Mourinho

Meister Manchester City kann am Wochenende in der englischen Premier League erstmals Druck auf Spitzenreiter Chelsea aufbauen. Der Titelverteidiger liegt drei Punkte zurück und empfängt Samstagmittag (13.45 Uhr) Crystal Palace. Chelsea ist erst am Montagabend (21.00 Uhr) bei Stoke City, dem Club von ÖFB-Legionär Marco Arnautovic, im Einsatz.

Für Arnautovic kommt es damit einmal mehr zu einem Wiedersehen mit seinem früheren Inter-Mailand-Trainer Jose Mourinho. Der Österreicher war zuletzt von Leistenproblemen zurückgeworfen worden und wartet noch auf sein erstes Saisontor. Chelsea kassierte vor zwei Wochen in Newcastle (1:2) die erste Niederlage. ManCity hält bei fünf Ligasiegen in Folge, hat wegen der Ausfälle von Sergio Aguero, Stevan Jovetic und Edin Dzeko aber Sorgen im Angriff.

Weimann gegen Manchester United
Auch Andreas Weimann empfängt mit Aston Villa einen Großclub, nämlich Rekordmeister Manchester United. Dem Tabellendritten fehlen acht Zähler auf die Spitze, Aston Villa liegt punktegleich hinter Stoke auf Rang 13. Liverpool ist ebenfalls nur auf Platz elf zu finden. Die "Reds" treffen nach einem 0:3 vergangene Woche gegen United am Sonntag in einem richtungsweisenden Spiel auf den Tabellensechsten Arsenal

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Primera Division
Atletico muss sich zum Auftakt mit 1:1 begnügen
Fußball International
Deutscher Cup
Freiburgs Lienhart jubelt nach Elfmeterkrimi
Fußball International
Asienspiele
Irre! Chinesin erzielt Dreifach-Hattrick
Fußball International
Asienspiele
Salzburgs Hwang mit Südkorea im Achtelfinale
Fußball International
Kostic kommt
Hütter-Klub Frankfurt reagiert auf Pleiten
Fußball International
Europa-League-Play-off
Fan-Randale: Rapid-Gegner Bukarest droht Strafe
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.

Nachrichten aus meinem Bundesland
Die Bekanntgabe Ihres Bundeslandes hilft uns, Sie mit noch regionaleren Inhalten zu versorgen.