Mo, 24. September 2018

Nature's Little Helper

16.09.2005 11:50

Fantasie-Tierchen aus Sydney

Nature’s Little Helper – die kleinen Helfer der Natur, so heißen die Silikon-Skulpturen der australischen Künstlerin Patricia Piccinini. Und irgendwie sehen sie aus, als wären sie mitten aus einem Fantasy-Film enstprungen.

Ihre genau so schön wie Furcht erregenden Figuren stellt die junge Frau derzeit in Sydney aus.

Thema: Technologie und Umwelt
Viel Fantasie und hohe künstlerische Fertigkeit zeichnen Patricia Piccininis Werke aus. Mit den aktuellen Fantasie-Tieren (mehr Bilder in der Linkbox!) möchte die Australierin die Frage nach dem Nutzen von Technologie stellen.

Die „kleinen Helfer der Natur“ sollen zum Nachdenken anregen: „Kann Technologie wirklich die Probleme der Umwelt lösen?“

Abseits der Bedeutung sind die Tierchen schaurig-schön anzusehen. Wer hätte so eine Figur nicht gerne in seinem Wohnzimmer?

Das könnte Sie auch interessieren

Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.