Igitt, igitt!

Taylor Swift verschluckte bei Konzert Käfer

Society International
26.06.2024 12:08

Bei einem ihrer London-Konzerte musste Taylor Swift plötzlich husten – und auch noch würgen. Der Grund: Die Sängerin hatte mitten im Song einen Käfer verschluckt. Igitt, igitt!

Selbst Superstars wie Taylor Swift sind vor Bühnen-Pannen nicht gefeit. Das zeigte sich bei dem dritten Konzert der Sängerin im Londoner Wembley-Stadion. 

Käfer brachte Swift kurz aus Konzept
Gerade, als Swift nämlich mit ihrer Gitarre auf der Bühne ihren Song „And forget why I needed to“ sang, fing sie plötzlich zu husten an. „Ich habe einen Käfer verschluckt, könnt ihr singen?“, japste sie in die Songzeilen hinein, machte aber vorerst standhaft weiter mit ihrer Performance. 

Fans teilten den Moment unter anderem auf Youtube:

Nur kurz später war‘s dann aber auch schon vorbei mit der Professionalität – ein verschluckter Käfer war selbst Profi Swift einfach zu viel.

In einer Pause zwischen den Strophen drehte sich Swift schnell weg, um noch einmal ordentlich zu husten und sogar ein bisschen zu würgen. Rechtzeitig zum Einsatz war sie aber auch schon wieder bereit, weiterzusingen. 

Swift verschluckte schon einmal Käfer
Mit Käfer-Attacken kennt sich Swift aber schon aus. Es war nämlich längst nicht das erste Mal, dass ein kleines Krabbeltier dem Megastar zum Verhängnis wurde. 

Auch schon bei einer ihrer Shows in Chicago Anfang des Monats kam sie ungewollt in den Genuss eines Käfers. „Gibt es eine Chance, dass das keiner von euch gesehen hat?“, fragte sie damals ihre Fans – und witzelte, das Insekt habe „köstlich“ geschmeckt.

Drei Konzerte in Wien
Swifts Eras-Tour macht ab Ende der Woche in der irischen Hauptstadt Dublin Halt. Im August will die Musikerin fünf weitere Konzerte in London spielen. Von 8. bis 10. August gastiert die Taylor Swift zudem in Wien, wo sie dreimal das Ernst-Happel-Stadion ausverkauft hat.

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: kmm)



Kostenlose Spiele