Stammzellen gespendet

Junge Oberösterreicher wurden zu Lebensrettern

Oberösterreich
23.06.2024 15:00

Eva (20) und David (19) wurden vor kurzem Lebensretter für zwei Frauen aus Mitteleuropa bzw. Nordamerika. Die beiden jungen Oberösterreicher typisierten sich und spendeten ihre Stammzellen. Und bei einem Punkt sind sie sich einig: Sie würden sofort wieder helfen.

„Für mich als Spender ist es unglaublich schön zu wissen, dass man einem Menschen so leicht helfen kann. Ich hoffe, dass meine Spende einen positiven Unterschied im Leben des Empfängers machen wird“, freut sich David aus Losenstein. Der 19-Jährige ließ sich bei einer Aktion der HTL Steyr vor zwei Jahren typisieren. Jetzt spendete er seine gesunden Stammzellen an eine Frau in Nordamerika.

„Bereichernde Erfahrung“
„Die Stammzellenspende war eine bereichernde Erfahrung. Es hat mir gezeigt, wie wichtig es ist, Teil eines Spendenregisters und bereit zu sein, anderen zu helfen, wenn die Gelegenheit besteht“, schildert der Lebensretter. Eines steht für den 19-Jährigen bereits fest: „Ich würde es jederzeit wieder tun.“

Die Chance zu helfen liegt bei 1 zu 500.000
Mit seiner großen Hilfsbereitschaft ist David aber zum Glück nicht alleine. Auch die 20-jährige Eva aus St. Florian bei Linz wurde zuletzt zur Lebensretterin für eine Frau aus Mitteleuropa. „Eins zu 500.000 – diese Zahl wurde mir und meinen ehemaligen Schulkameradinnen genannt, als wir uns in der Schule typisieren ließen. Das heißt, von 500.000 registrierten Personen in der Datenbank, passen genau von einer einzigen Person die Stammzellen für eine Spende“, so die junge Frau.

Auch David wurde zum Lebensretter. (Bild: Geben für Leben)
Auch David wurde zum Lebensretter.

Als sie sich 2022 registrieren ließ, ging sie nicht davon aus, tatsächlich so schnell gebraucht zu werden. „Ich muss zugeben, ich war ein wenig überfordert, da mich diese Nachricht ein wenig überrumpelt hatte. Jedoch dauerte es nicht lange, bis die Freude, ein Leben retten zu dürfen, meine Ängste übertrumpfte“, erinnert sich Eva zurück.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.



Kostenlose Spiele