Für Spätentschlossene

Hier gibt es noch freie Ferienplätze

Wien
22.06.2024 11:00

Wohin mit den Kindern und Jugendlichen in den langen Sommerferien? Wir haben einige Vorschläge zusammengestellt, wo noch Kurse und Restplätze zu ergattern sind.

In einer Woche starten die Sommerferien. Wer noch keine Betreuung für seine Kinder hat und sie nicht vor dem Computer „parken“ will, findet vielleicht hier etwas:

  • Sommer Camp der Danube School Vienna: Für Kinder zwischen 4 und 14 Jahren stehen Aktivitäten wie Robbo Club, Laborübungen und Museumsbesuche am Programm. Die Camp-Sprache ist Englisch. Anmeldung: danubeschool.com.
  •  Surf Camp: Auf der Multiplex CityWave in der SCS lernen Kinder ab 8 Jahren das Wellenreiten. Am Sonntag ist ab 12 Uhr das Areal exklusiv für 8- bis 15-Jährige reserviert. Alle, die mehr wollen, können im Juli und August 5-Tages-Camps buchen. Sie kosten 330 Euro, Jause und Ausrüstung inkludiert. Infos: city-wave.at.
  •  Theaterwerkstatt: Szenen nachspielen, an Bühnenbildern arbeiten, Geschichen erfinden und improvisieren. Open Stage (18., Währinger Gürtel 81) bietet Theaterworkshops für Jugendliche von 7 bis 18 Jahren an. Dauer: eine Woche. Betreuung jeweils von 8.30 bis 16.30 Uhr. Restplätze frei. Kosten inkl. Mittagessen und Jause: 350 Euro. Infos: https://open-stage.at/
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Wien Wetter



Kostenlose Spiele