Nagelsmann reagiert

Drama! Pavlovic verpasst EM, BVB-Kicker als Ersatz

Fußball EM
12.06.2024 13:28

Der DFB hat am Mittwoch verkündet, dass Aleksandar Pavlovic nicht an der Heim-EM teilnehmen wird. Der Shootingstar des FC Bayern muss krankheitsbedingt absagen. Bundestrainer Julian Nagelsmann hat BVB-Kicker Emre Can nachnominiert. 

Pavlovic bleibt im DFB-Dress vom Pech verfolgt. Nachdem er bereits in der Vergangenheit mit Mandelproblemen passen musste, folgt jetzt auch das Aus für die Heim-EM. Bereits am Montag und Dienstag fehlte der Bayern-Kicker im Training. Der Grund: Schon wieder eine Mandelentzündung. 

Can als Ersatzmann
Den dadurch frei gewordenen Platz im 26-Mann-Kader der Deutschen füllt BVB-Kicker Can auf. Can spielte das bisher letzte seiner 43 Länderspiele im September vergangenen Jahres beim 2:1 in Dortmund gegen Frankreich unter Interimscoach Rudi Völler.

Emre Can (Bild: GEPA )
Emre Can

Anschließend übernahm Nagelsmann den Bundestrainer-Posten und verzichtete bisher auf den robusten BVB-Kapitän. In der Hierarchie der DFB-Elf nimmt der 30-Jährige nun die Backup-Rolle des Münchners Pavlovic ein. Gesetzt auf der Sechserposition sind Toni Kroos und Robert Andrich. Erster Ersatzmann ist Pascal Groß.

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele