Sommertheater

Anton Bruckners bester Freund ist ein Affe

Oberösterreich
20.04.2024 16:00

Im Jubiläumsjahr rund um den 200. Geburtstag von Anton Bruckner fördert man auch Skurriles zu Tage: Der große Komponist verbrachte einige Sommer im Stift Wilhering. Dort freundete er sich mit einem Affen an, der im Palmenhaus „einsaß“. Das theaterspectacel Wilhering rund um Joachim Rathke macht aus dieser Freundschaft ein Sommertheater.

Anton Bruckner verbringt seine Sommerfrische in Wilhering und besucht dort regelmäßig einen Affen. Der Name des Affen ist leider nicht überliefert, wohl aber taucht das Tier in einer von Bruckners Sinfonien auf. Was sich die beiden wohl zu sagen hatten…?

Mit Bruckner auf der Parkbank
Die Eferdinger Autorin Karin Peschka, Komponist Rudolf Jungwirth und Regisseur Joachim Rathke nehmen diese kuriose Episode zum Anlass, um in die reichen, von Widersprüchen strotzenden Innenwelten dieses grenzgenialen Komponisten einzutauchen. Sie machen daraus eine theatralische Wanderung. Das theaterspectacel Wilhering, das heuer sein 30-jähriges Jubiläum feiert, setzt „Bruckners Affe“ mit einem bewährten Ensemble um.

(Bild: Ulrich Kehrer)

Streifzug im Park der Mönche
Wie bei der Zeitenwanderung „Monks“ (2022) wird das Publikum Teil dieser Reise, die von der Scheune zum Palmenhaus und in die Kirche führen wird. Der ungewöhnliche, frech erzählte Streifzug durch die herrlich verrückten Träume Bruckners wird am 10. Juli im Areal des Stifts Wilhering Premiere haben.

Ein Wiedersehen mit Lieblingen
Viele Publikumslieblinge spielen und singen mit: Neben Thomas Kasten stehen Julia Frisch, Henry Mason, Daniel Morales Pérez, Simone Neumayr, Felix Rank und Matthäus Schmidlechner auf der Bühne. Auch die Chorgemeinschaft Dörnbach ist dabei.

Zum Stück wird übrigens ein Buch im Otto Müller Verlag erscheinen. Im Rahmen der Spielzeit im Sommer gibt es auch noch ein Zusatzprogramm mit einer Ausstellung und musikalischen Lesungen.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.



Kostenlose Spiele