„Kluge Alternative“

Positives Echo der Pendler auf Ausbau der Bahn

Burgenland
15.04.2024 19:00

Im Burgenland haben von 133.000 Erwerbstätigen knapp 100.000 ihren Arbeitsplatz außerhalb des Wohnortes. Entsprechend wohlwollend fallen die Reaktionen auf die angekündigte Modernisierung und den Ausbau der Mattersburger Bahn aus. Kritik gibt es an der „Blockade“ der Schleife Ebenfurth.

Konkret werden laut den Plänen der ÖBB im Zuge der Modernisierung der Mattersburger Bahn die Stationen Loipersbach-Schattendorf, Marz-Rohrbach, Mattersburg Nord, Bad Sauerbrunn und Neudörfl komplett erneuert.

Kein Umsteigen
„Das in den Morgenstunden für Pendler lästige Umsteigen in Wiener Neustadt Richtung Wien gehört dann der Vergangenheit an“, freuen sich SPÖ-Bezirksvorsitzender Thomas Hoffmann und der Pendlersprecher des Bezirkes Mattersburg, Kurt Fischer.

Kritik und Appell
Heftige Kritik üben Hoffmann und Fischer am Einspruch einer Bürgerinitiative beim Bau der Schleife Ebenfurth. „Diese Schleife würde den Bahnpendlern auf der Linie Deutschkreutz über Baumgarten, Schattendorf, Draßburg, Wulkaprodersdorf, Müllendorf und Neufeld in Richtung Wien pro Fahrtstrecke eine Zeitersparnis von 15 Minuten bringen. Das summiert sich auf 30 Minuten pro Tag, die mehr Lebensqualität beinhalten“, betonen die beiden unisono.

Beide appellieren „an die Vernunft und das Verständnis für die Bedürfnisse der Pendler“. Sie bitten die Bürgerinitiative, ihre Kritik zu überdenken, und den Bau der Schleife Ebenfurth zu ermöglichen.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Burgenland Wetter
12° / 22°
leichter Regen
12° / 23°
einzelne Regenschauer
11° / 22°
einzelne Regenschauer
13° / 23°
einzelne Regenschauer
11° / 22°
einzelne Regenschauer



Kostenlose Spiele