Urteil „im Zweifel“

Sex-Vorwurf gegen Arzt aus Burgenland: Freispruch

Burgenland
10.04.2024 16:32

Der Mediziner, der bereits zu einer unbedingten Haftstrafe verurteilt worden war und gegen das Urteil berufen hatte, darf nach einem neuerlichen Prozess weiter Patienten untersuchen. Der Burgenländer behält seine Lizenz.

Was muss sich die Frau nun denken, die unter Tränen ausgesagt hat, dass sich ein Arzt an ihr vergangen hat, während sie sich nach einer Darmspiegelung und medikamentöser Sedierung in der Aufwachphase befunden hat? Betatscht soll er sie haben, verschiedenste sexuelle Handlungen an ihr vorgenommen haben – so die Erinnerung der Patientin.

Drei weitere Frauen hatten ähnliche Wahrnehmungen von sexuellen Handlungen gehabt, nachdem sie bei dem Mediziner in Behandlung waren. Weswegen der Angeklagte zu einem Jahr unbedingter Haft verurteilt worden war. Eine Nichtigkeitsbeschwerde und ein OGH-Urteil später wurde der Südburgenländer am Mittwoch bei der Neuauflage des Prozesses in Eisenstadt „im Zweifel“ freigesprochen.

Urteil nicht rechtskräftig
Die vier Assistentinnen des Mediziners stützten die Aussagen des Angeklagten. Nie sei er allein mit einer Patientin gewesen, hieß es unisono. Und: „Fast jeder hat gesagt, nachdem er aufgewacht ist: Ich habe so schön geträumt.“ Damit wurde vom Schöffengericht eingeräumt, dass es sich auch um sexuelle Fantasien hätte handeln können, die als Nebenwirkung des Sedativum im Raum standen. Der unbescholtene Arzt darf, wie bisher, weiter praktizieren. Das Urteil ist nicht rechtskräftig.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Burgenland Wetter
11° / 20°
stark bewölkt
8° / 23°
wolkig
10° / 21°
stark bewölkt
10° / 21°
stark bewölkt
9° / 22°
stark bewölkt



Kostenlose Spiele