Nach Lungeninfekt

„Kein Fieber mehr“: Papst am Weg der Besserung

Ausland
02.12.2023 15:33

Papst Franziskus befindet sich nach einem Lungeninfekt offenbar weiter auf dem Weg der Besserung. Das teilte das vatikanische Presseamt am Samstag mit. Der 86-Jährige habe kein Fieber mehr, bleibe aber weiter in Behandlung, hieß es.

Um seine Genesung nicht durch Temperaturschwankungen zu gefährden, werde der Papst das Mittagsgebet am Sonntag von seinem Wohnsitz Santa Marta aus verrichten. Wie schon am vergangenen Sonntag werde der sogenannte Angelus per Videoschalte übertragen.

Laut Franziskus war der Wechsel zwischen Hitze und Klimaanlage auch der Grund, warum ihm seine Ärzte von einem Besuch des Weltklimagipfels in Dubai abrieten. Dort hätte Franziskus an diesem Samstag als erster Papst überhaupt eine Ansprache halten sollen. Stattdessen verlas Kardinalstaatssekretär Pietro Parolin die Rede.

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Kostenlose Spiele