ÖVP-Chef Karl Mahrer:

„Brauchen Asylwerber-Kodex auch in Wien!“

Politik & Wirtschaft
06.11.2023 14:15

Es ist das Polit-Thema dieser Tage: In Vorarlberg müssen Flüchtlinge per Unterschrift bestätigen, einen Deutschkurs zu belegen und gemeinnützige Arbeit zu leisten, ansonsten würde die Sozialhilfe gekürzt. Dies ruft nun auch Wiens ÖVP-Chef Karl Mahrer in einem Interview für krone.tv auf den Plan: „Ja, es sollte auch in Wien diesen Asylwerber-Kodex geben.“

Denn Flüchtlinge müssen sich mit ihrem Gastland identifizieren und unsere Werte akzeptieren, so Mahrer. Auch in der Steiermark gibt es bereits Überlegungen, diesen neuen Kodex einzuführen.

„Michael Ludwig ist ein äußerst sympathischer Bürgermeister“
Zwar schätzt Mahrer den SPÖ-Bürgermeister Michael Ludwig, mit der Politik der Wiener SPÖ geht er aber hart ins Gericht: „Die Stadtregierung hat bei den wirklich großen Projekten versagt. Alle Vorhaben der letzten Zeit sind gescheitert, etwa die groß angekündigte Arena-Veranstaltungshalle, der neue Fernbus-Terminal und etliche andere mehr.“

Karl Mahrer ist mit der Politik in Wien aktuell nicht zufrieden, wie er im Talk mit Gerhard Koller näher ausführt. (Bild: krone.tv)
Karl Mahrer ist mit der Politik in Wien aktuell nicht zufrieden, wie er im Talk mit Gerhard Koller näher ausführt.

Immer mehr Unsicherheitszonen in Wien 
Mahrer zählt im TV-Interview weitere SPÖ-Projektversäumnisse auf, meint aber schließlich auch ganz grundsätzlich zur Migrationssituation: „Die Integrationsarbeit muss in Wien viel besser werden.“ Es gäbe in Wien aus Sicht Mahrers auch etliche Unsicherheitszonen, wo sich die Menschen nicht mehr zu Hause fühlten: „Etwa in Inner-Favoriten, wo man kein deutsches Wort mehr hören kann. Die Polizei muss dann oft als Feuerlöscher agieren und kommt immer zu spät, weil es bereits zu Aggressionen gekommen ist oder mit Drogen gehandelt wurde."

Viele weitere brisante Details, etwa zu Mahrers Sicht auf die Wiener FPÖ, sehen Sie im Video oben.

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Wien Wetter



Kostenlose Spiele