Di, 21. August 2018

Serie A

12.03.2012 09:37

Garics siegt mit Bologna, Milan baut Führung aus

György Garics hat mit Bologna am Sonntag in der 27. Runde der Serie A die Titelhoffnungen von Lazio Rom wohl endgültig beendet. Der ÖFB-Internationale spielte beim 3:1-Auswärtssieg gegen die Römer durch und wurde Zeuge von zwei Ausschlüssen gegen die Gastgeber (Matuzalem/43., Gonzalez/59.). Während Lazio (Platz drei) nun schon neun Punkte auf Spitzenreiter Milan fehlen, stieß Bologna an die neunte Stelle vor.

Milan hat seine Tabellenführung indes ausgebaut. Der Titelverteidiger siegte durch Treffer von Antonio Nocerino (7.) und Zlatan Ibrahimovic (65.) vor eigenem Publikum gegen Lecce mit 2:0. Verfolger Juventus Turin kam dagegen bei Genoa über ein 0:0 nicht hinaus. Ein Tor des Turiners Simone Pepe wurde in der zweiten Hälfte wegen einer umstrittenen Abseitsstellung nicht anerkannt. Die "Alte Dame" ist damit weiterhin als einziges Ligateam noch ungeschlagen, hat aber schon vier Punkte Rückstand auf Milan.

Inter Mailand stoppt Talfahrt
Nach zuvor sieben Spielen ohne Sieg hatte Inter Mailand bereits am Freitag einen späten 2:0-Erfolg bei Chievo Verona gefeiert. Die Tore erzielten Walter Samuel (87.) und Diego Milito (90.). Damit verbesserte sich Inter vorläufig auf Tabellenplatz sechs und darf wieder auf eine Europacup-Teilnahme hoffen.

Der SSC Napoli wahrte mit einem furiosen 6:3 gegen Cagliari seine Chance auf die erneute Qualifikation für die Champions League. Marek Hamsik (10.), Paolo Cannavaro (19.) und Davide Astori mit einem Eigentor (30.) stellten schon vor der Pause die Weichen für Napoli. Ezequiel Lavezzi per Foulelfmeter (56.), Walter Gargano (70.) und Christian Maggio (84.) machten alles klar. Napoli ist nun Vierter.

Ergebnisse der 27. Runde:
Freitag
Chievo Verona - Inter Mailand 0:2
SSC Napoli - Cagliari 6:3
Samstag
US Palermo - AS Roma 0:1
Sonntag
Atalanta Bergamo - FC Parma 1:1
Catania - ACF Fiorentina 1:0
AC Cesena - Siena 0:2
FC Genoa - Juventus Turin 0:0
AC Milan - Lecce 2:0
Lazio Rom - Bologna FC 1:3
Novara - Udinese 1:0

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Premier League
Liverpool gewinnt bei Crystal Palace
Fußball International
Deutscher Cup
Last-Minute-Tore retten Dortmund vor Blamage
Fußball International
Primera Division
Atletico muss sich zum Auftakt mit 1:1 begnügen
Fußball International
Deutscher Cup
Freiburgs Lienhart jubelt nach Elfmeterkrimi
Fußball International
Asienspiele
Irre! Chinesin erzielt Dreifach-Hattrick
Fußball International
Asienspiele
Salzburgs Hwang mit Südkorea im Achtelfinale
Fußball International
Kostic kommt
Hütter-Klub Frankfurt reagiert auf Pleiten
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.

Nachrichten aus meinem Bundesland
Die Bekanntgabe Ihres Bundeslandes hilft uns, Sie mit noch regionaleren Inhalten zu versorgen.