Liebevolle Geste

So würdigt Charles Kates Status bei der Krönung

Royals
04.05.2023 09:22

König Charles hält große Stücke von seiner Schwiegertochter Prinzessin Kate und liebt sie innig. Vor seiner Krönung hat er das mit einer liebevollen Geste gezeigt. 

Wie die „Daily Mail“ berichtet, werden die wichtigsten Menschen neben William und ihren Kindern, in der Westminster Abbey sein, wenn König Charles gekrönt wird.

Middletons bei Krönung
Denn der Monarch, der Kate gerne als seine „geliebte Schwiegertochter“ bezeichnet, hat die ganze Familie von Kate zu seiner Krönung eingeladen: Ihre Eltern Michael und Carole Middleton sowie ihre jüngeren Geschwister Pippa und James.

Charles, Michael Middleton, Carole Middleton und Camilla bei der Hochzeit von William und Kate im Jahr 2011. (Bild: ROTA / Camera Press / picturedesk.com)
Charles, Michael Middleton, Carole Middleton und Camilla bei der Hochzeit von William und Kate im Jahr 2011.

„Familie der zukünftigen Königin“
„Sie sind die Familie unserer zukünftigen Königin, also ist es richtig, dass sie dabei sind“, sagte einer ihrer Freunde der Zeitung.

Carole und Michael Middleton nahmen auch an der Beerdigung der Königin im September teil.

Fergie bleibt daheim
Nicht eingeladen wurde die Herzogin von York, Sarah Ferguson. Sie erklärte, dass sie als Geschiedene sowieso nicht damit gerechnet hatte.

Sie will die Krönung mit ihren Enkelkindern im Fernsehen ansehen und wird am Sonntag das Krönungskonzert besuchen. 

Die zweite Schwiegertochter von König Charles, hat ihre Teilnahme abgesagt. Herzogin Meghan bleibt mit den Kindern Archie und Lilibet in Kalifornien, während Prinz Harry alleine zur Krönung kommt. 

Fergie mit ihrer Tochter, Prinzessin Beatrice (Bild: Matt Crossick / PA / picturedesk.com)
Fergie mit ihrer Tochter, Prinzessin Beatrice

Nur 2.000 Gäste
Regulär finden in der Westminster Abbey etwa 2.200 Menschen Platz. Bei der Krönung von Elizabeth II. hatten dank eigens errichteter Ränge etwa 8.250 Menschen in die Kirche gepasst.

Wegen heutiger Gesundheits- und Sicherheitsvorschriften werden nur rund 2.000 Gäste an der Krönung von Charles III. teilnehmen. Ganz vorne sitzen werden die Königsfamilie sowie hochrangige ausländische Gäste, darunter Könige, Königinnen und Thronfolger aus anderen europäischen Ländern. 

Die meisten anderen in der Kirche werden allerdings wegen der baulichen Trennung von Chor und Kirchenschiff die eigentliche Krönung nicht sehen können.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: kmm)



Kostenlose Spiele