08.10.2011 11:04 |

0,72 Promille im Blut

Vbg: 1 Toter und 3 Verletzte bei Verkehrsunfall

Ein Todesopfer und drei zum Teil schwer Verletzte hat ein Verkehrsunfall in der Nacht auf Samstag im Stadtgebiet von Dornbirn in Vorarlberg gefordert. Ein 21-Jähriger war mit seinem Pkw gegen einen Baum geprallt, sein Beifahrer starb noch an der Unfallstelle. Der Lenker flüchtete zu Fuß vom Unfallort, drei Stunden später wurde er festgenommen - mit 0,72 Promille im Blut.
Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Mit überhöhter Geschwindigkeit dürfte der Unfalllenker aus Dornbirn gegen 0.15 Uhr auf der Seitenstraße in Dornbirn-Wallenmahd unterwegs gewesen sein - mit im Auto saßen drei seiner Kollegen. Plötzlich kam der Wagen von der Straße ab, touchierte erst eine Mauer und wurde dann etwa 40 Meter weiter seitlich mit enormer Wucht gegen einen Baum geschleudert.

Ein 29-Jähriger aus Altach, der auf dem Beifahrersitz saß, verstarb noch an der Unfallstelle. Die beiden anderen Insassen, zwei 26 Jahre alte Männer aus Lustenau und Hohenems, wurden schwer verletzt. Die drei Männer mussten mit einer Bergeschere von der Feuerwehr aus dem Wrack geschnitten werden.

Lenker flüchtete nach Hause
Der Fahrer selbst erlitt bei dem Unfall nur leichte Verletzungen und konnte selbst aus dem Fahrzeug klettern. Dann flüchtete er zu Fuß. Etwa drei Stunden danach wurde er von der Polizei an seiner Wohnadresse aufgegriffen und festgenommen. Acht Polizeipatrouillen waren an den Erhebungen und der Fahndung nach dem Flüchtigen im Einsatz.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 08. August 2022
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
14° / 24°
heiter
16° / 27°
wolkig
15° / 27°
heiter
15° / 26°
wolkig
(Bild: Krone KREATIV)