Zum 1:0 für Brasilien

77. Tor! Neymar zieht mit Legende Pelé gleich

WM 2022
09.12.2022 18:35

Neymars Treffer beim WM-Viertelfinale gegen Kroatien war ein ganz besonderer: Mit seinem 77. Tor für die „Selecao“ zieht der Superstar mit Fußball-Legende Pelé gleich. 

In einer schwer umkämpften Partie muss Brasilien im Duell mit Kroatien in die Verlängerung. Nach 105 Minuten sorgt dann Neymar für die Erlösung: Der PSG-Star leitet selbst den letzten Angriff der ersten Hälfte ein und holt sich von Marquinhos den Ball. Nach zwei traumhaften Doppelpässen mit Rodrygo und Lucas Paquetá taucht er allein vor Kroatien-Keeper Livaković auf, umkurvt den Keeper und setzt das Leder unter die Querlatte. 

Neymar im Duell mit Kroatien-Keeper Dominik Livakovic. (Bild: Copyright 2022 The Associated Press. All rights reserved)
Neymar im Duell mit Kroatien-Keeper Dominik Livakovic.

Der Jubel für die brasilianischen Fans zur 1:0-Führung war enorm! Doch wenige Minuten später müssen die Brasilianer den 1:1-Ausgleich durch Petkovic hinnehmen. Die Entscheidung fiel im Elfmeterschießen, die Kroaten hatten die besseren Nerven und stehen als erster Halbfinalist fest. 

Der brasilianische Rekordtorschütze Pelé ist zurzeit gesundheitlich schwer angeschlagen. Immer wieder schicken brasilianische Fans Genesungswünsche - in Form von Plakaten - Richtung Pelé. Die Brasilianer träumen seit 20 Jahren vom nächsten WM-Titel.

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele