Slowake hört auf

Zdeno Chara beendet nach 24 Saisonen NHL-Karriere

Eishockey
20.09.2022 19:38

Der 45-jährige Slowake Zdeno Chara beendet nach 24 Saisonen in der nordamerikanischen Eishockeyliga NHL seine Karriere. Der 2,06 Meter große Hüne ist mit 1880 NHL-Spielen für die New York Islanders, Ottawa Senators, Boston Bruins und Washington Capitals Rekordhalter unter Verteidigern. 

Er hat mit den Boston Bruins 2011 den Stanley Cup gewonnen und wurde in der Saison 2008/09 mit der Norris Trophy für den besten Verteidiger ausgezeichnet.

Mit P.K. Subban und Keith Yandle gaben am Dienstag zwei weitere prominente Abwehrspieler das Ende ihrer Karriere bekannt. Der 33-jährige Subban bestritt 930 Spiele, wurde in der Saison 2012/13 zum besten Verteidiger der NHL gekürt und gewann 2014 mit Kanada Olympia-Gold. Der 36-jährige Yandle ist mit 989 aufeinanderfolgenden Spielen im Grunddurchgang Rekordhalter der Liga. Insgesamt kommt er auf 1167 Partien. Den Rekord wird Yandle aber vielleicht bald verlieren, Stürmer Phil Kessel von den Vegas Golden Knights hält bei 982 Spielen in Serie.

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele