07.07.2022 17:30 |

Ende im September

FH Salzburg: Rektor verlässt Haus vorzeitig

Der Reorganisationsprozess an der Fachhochschule Salzburg schreitet voran. Wie die beiden Gesellschafter der FH, Arbeiterkammer und Wirtschaftskammer Salzburg, am Donnerstag informierten, wird das Dienstverhältnis mit Rektor Gerhard Blechinger mit Ende September 2022 einvernehmlich beendet

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Er sei mit dem Wunsch an die Eigentümer herangetreten, das Haus aus persönlichen Gründen vorzeitig zu verlassen. Sein Vertrag wäre noch bis September 2023 gelaufen.

Die Fachhochschule mit derzeit rund 3.200 Studierenden und 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter passt seit dem Vorjahr die Führungsstrukturen und Management-Abläufe an. In der Vergangenheit hatte es interne Differenzen zwischen der Geschäftsführung und dem Rektorat gegeben, die für Unruhe an der FH gesorgt haben. Mit 1. September 2022 tritt auch ein neuer Allein-Geschäftsführer seine Arbeit an.

Die beiden bisherigen Geschäftsführer der FH treten einen Schritt zurück und werden Prokuristen. Rektor Blechinger übte die Funktion seit 2015 aus. Bis zur Neubestellung wird sein bisheriger Stellvertreter Roald Steiner die Leitung des Kollegiums interimistisch übernehmen.

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 15. August 2022
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)