Brand in Wohnhaus

Nachbar als Lebensretter für fünfköpfige Familie

Als in ihrem Wohnhaus in Moosdorf ein Brand ausbrach, musste sich eine fünfköpfige Familie auf den Balkon flüchten. Ein Nachbar zeigte Zivilcourage, schlug die Balkonverglasung ein und rettete die Eltern und ihre drei Kinder. Er verletzte sich dabei schwer.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Der zweijährige Sohn der Familie dürfte am Mittwochabend in einem unbeobachteten Moment den Herd eingeschaltet haben, auf dem ein Haushaltsgerät stand. Als der Vater (32) die starke Rauchentwicklung bemerkte, war der Weg ins Freie schon versperrt.

Der 32-Jährige rettete seine Familie - die Gattin (31) und die Kinder (2, 4, 7) - auf den Balkon. Gleichzeitig bemerkte ein Nachbar (34) das Feuer, stieg die Fassade empor und schlug die Balkonverglasung ein, um der Familie zur Hilfe zu kommen. Er wurde dabei schwer verletzt und musste mit dem Rettungshubschrauber ins LKH Salzburg geflogen werden.

Die Familie erlitt leichte Verletzungen, auch sie wurden zur Abklärung ins Spital gebracht. Insgesamt waren acht Feuerwehren mit 137 Mann im Einsatz.

 OÖ-Krone
OÖ-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 29. Juni 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)