25.05.2022 16:30 |

Rezept der Woche

Super-Trend „Pink Drink“ und Omas Mohnschnecken

Sarah Jahn bäckt wirklich gerne. Sie hat viele Rezept aus ihrer Familie übernommen und lässt sich auch immer was Neues einfallen. Omas Mohnschnecken werden noch mit weißer Schokolade glasiert - einfach nur …mhhh! Der „Pink Drink“ dazu ist gerade der Mega-Trend auf Social Media. Dazu gibt es noch Himbeer-Crêpes. Wollen auch Sie gewinnen? Dann schicken Sie uns Ihr Lieblingsrezept und mit ein wenig Glück kochen unsere „Rezept der Woche“-Stars Ihr Rezept nach: alle Infos auf krone.at/Rezept

Artikel teilen
Drucken

Teig
Zutaten:
500g Mehl, 100g weiche Butter, 80g brauner Zucker, 1 Ei, 1 Prise Salz, 1 TL Vanillezucker, 1 Pkg. Trockengerm, 200ml warme Milch.
Füllung: 200g Mascarpone, 50g Butter, 50g brauner Zucker, 1 TL Vanillezucker, Zitronenabrieb, 2 EL gemahlener Mohn.
Glasur: Weiße Kuvertüre, 1 EL geriebener Mohn, 2 EL Obers

Zubereitung: Für den Teig alle Zutaten in einer Küchenmaschine mit Knethaken verkneten. Dann den Teig auf der bemehlten Arbeitsplatte ein paar Minuten mit der Hand weiterkneten, bis er schön glatt und geschmeidig ist. Den Teig zu einer Kugel formen und in eine Schüssel legen. Den Germteig mit einem feuchten Geschirrtuch bedecken und an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen, bis er sich verdoppelt hat. Währenddessen die Fülle zubereiten.
Alle Zutaten miteinander zu einer cremigen Masse vermixen. Die Backform mit flüssiger Butter ausstreichen. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Rechteck ausrollen und darauf die Fülle verstreichen. Am Rand die Fülle aussparen. Nun den Teig aufrollen und von dieser Rolle gleichmäßige Scheiben herunterschneiden. Die Schnecken in die befettete Form legen und wieder mit dem Küchentuch bedecken. 30 Min. gehen lassen. Das Backrohr auf 170°C Umluft vorheizen und die Schnecken ca. 25 min backen, bis sie goldbraun sind. Wenn sie abgekühlt sind, die Kuvertüre über dem Wasserbad schmelzen, das Obers und die geriebenen Mohnsamen hinzufügen und auf den Schnecken verteilen.

Video: So bereitet Sarah die Himbeer-Crêpes zu

Pink Drink
Zutaten: 80g TK Himbeeren, 500ml kalter Hibiskus-Tee, 250ml Kokosdrink, 2-3 EL Holunderblütensirup, Eiswürfel.
Himbeer-Crêpes
Zutaten: 250ml Milch, 100ml Obers, 125g frische Himbeeren, 6 Eier, 1 Prise Salz, 2 EL Zucker, 190g Mehl glatt.
Zubereitung: Die Himbeeren mit der Milch fein pürieren und anschließend durch ein Sieb passieren. Dann alle Zutaten miteinander zu einem glatten Teig verrühren und diesen 30 Min. rasten lassen. Die Crepes in einer beschichteten Pfanne hauchdünn herausbacken und mit Himbeermarmelade und Mascarpone servieren.
Zum Anrichten: 2 EL Mascarpone mit etwas Himbeerkuvertüre vermischten und die Crepes damit bestreichen.

Alle Rezepte finden Sie HIER.
Jeden Donnerstag um 18 Uhr 30 auf krone.tv.

 Promotion
Promotion
Donnerstag, 07. Juli 2022
Wetter Symbol