25.05.2022 06:58 |

WSG Tirol auf Wolke 7

Vor Kracher gegen Rapid: „Wir leben den Traum“

Nach der 2:1-Gala gegen den LASK wartet auf die WSG Tirol am Feiertag im Tivolistadion (17 Uhr) das erste von zwei Final-Spielen gegen Rapid Wien um den Platz im Europacup - und die „Diana-Buam“ schweben auf Wolke 7.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Sierra Madre, Bengalen, Applaus. 24 Stunden nach dem Wacker-„Begräbnis“ erlebte das Tivoli mit der WSG Tirol eine Sternstunde. Mit einem außergewöhnlichen Spiel, zwei außergewöhnlichen Toren und einem außergewöhnlichen 2:1 gegen den LASK. „Wir waren“, strahlte Valentino Müller, „alle bis in die Haarspitzen motiviert.“

Nun wartet in den beiden „Endspielen“ um den Europacup-Platz Rapid. Und damit jene Truppe, die seit zehn Jahren (7 Siege, 3 Remis) in Tirol unbesiegt ist, sich am Tivoli zuletzt am 25. März 2012 dem Wacker mit 1:2 beugen musste.

Torschützen-König?
Na und? Die „Diana-Buam“ lässt das kalt. „Favorit sind wir nicht“, gibt Fabian Koch zu, „aber rechnen muss man mit uns immer.“ Was Trainer Thomas Silberberger stolz macht: „Wir haben uns vom Sauhaufen zu einer Mannschaft entwickelt. Jetzt genießen wir die Leichtigkeit des Seins, wir leben unseren Traum.“

Und der soll beim Heimspiel am Donnerstag (17 Uhr) erstmals Massenbesuch bringen – und am Sonntag in Wien den historischen Sprung auf die Europacup-Bühne. Für Giacomo Vrioni, nun nur noch ein Tor vom Torschützenkönig-Titel entfernt (Adeyemi 19), das Höchste der Gefühle: „Torschützenkönig wäre schön, aber nicht wichtig. Auch nicht, wo ich nächste Saison spielen werde. Für mich zählt nur eines: Ich will mit der WSG in die Conference League. Die Chancen stehen 50:50 – aber wir sind richtig gut drauf.“

Georg Fraisl
Georg Fraisl
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Dienstag, 28. Juni 2022
Wetter Symbol
Tirol Wetter
17° / 24°
leichter Regen
15° / 23°
Gewitter
15° / 23°
leichter Regen
14° / 23°
Gewitter
17° / 27°
Gewitter
(Bild: Krone KREATIV)