19.05.2022 17:25 |

89-Jähriger beraubt

Besitzer bemerkte nichts: Einbruch zur Mittagszeit

Durch ein offenes Fenster verschaffte sich ein noch unbekannter Täter am Donnerstag um die Mittagszeit Zutritt zu einem Wohnhaus in Wolfsberg und stahl eine Münzsammlung. Der 89-jährige Hausbesitzer bemerkte von dem Einbruch nichts. Zeugen sahen den Täter noch flüchten.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Besonders dreist war ein unbekannter Täter am Donnerstag in Wolfsberg. Der Mann stieg durch ein offenes Fenster in ein Wohnhaus in Wolfsberg ein und stahl aus dem Nachtkästchen des 89-jährigen Hausbesitzers eine Münzsammlung, bestehend aus 10, - 25,- und 50,- Schilling Münzen, im Wert von ca. 250 Euro.

Täterbeschreibung:

  • Alter: 30-Jahre
  • Dunkler Hauttyp
  • Bekleidung: Rotes T-Shirt, schwarze ¾ Hose und ein schwarzer Rucksack

Fahndung erfolglos
Während der Hausbesitzer von dem Einbruch nichts mitbekam, sahen Augenzeugen den Mann flüchten. Eine sofort eingeleitete Fahndung der Polizei brachte bis dato keinen Erfolg.

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 29. Juni 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)