16.05.2022 14:00 |

Abstiegs-Krimi

Felix Strauss: „Wieder um alles oder nichts“

Totgesagte legen länger: Viele hatten Altach in der Bundesliga schon als Fix-Absteiger abgeschrieben. Mit dem 3:0-Auswärtssieg in der vorletzten Runde bei der Admira hat die Ländle-Truppe nun am Freitag aber alle Trümpfe in der Hand, ein Endspiel um den Ligaerhalt. Der Salzburger Verteidiger Felix Strauss geht mit einem „guten Gefühl“ in die entscheidende Woche.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Vor einem Jahr hat er mit BW Linz in der letzten Runde den Zweitliga-Titel fixiert. Heuer geht es für den Salzburger Felix Strauss einen Stock höher mit Altach in der letzten Runde wieder ans Eingemachte: Mit dem 3:0-Sieg bei der Admira hat er mit der Ländle-Truppe ein Endspiel um den Ligaerhalt.

Mit einem Sieg daheim gegen Tirol ist Ligaerhalt fixiert
Sollte am Freitag daheim gegen Tirol ein Sieg gelingen, würde man aus eigener Kraft den Klassenerhalt schaffen. Dabei hatten viele Altach längst abgeschrieben. „Es wird wie gegen die Admira ein Spiel um alles oder nichts. Wir gehen mit einem guten Gefühl in diese Woche“, meinte der 21-jährige Verteidiger.

Vertrag für die 2. Liga - aber mit Ausstiegsklausel
Der im Falle eines Abstiegs einen Vertrag für die 2. Liga hätte - mit Ausstiegsklausel. Bei den Konkurrenten im Kampf um den Ligaerhalt, Ried, Admira und Hartberg, ist das Nervenkostüm jedenfalls sehr angespannt. So kritisierte Ried-Coach Heinle, dass seine Elf in dieser Saison zehn Punkte mehr als Altach gemacht habe, aber durch die Punkteteilung weiter in Abstiegsgefahr sei.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 29. Juni 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)