06.05.2022 08:00 |

Neue Schmuck-Kampagne

Lily Collins: Exzentrisch und elegant für Cartier

Seit letzten Jahr ist Lily Collins das Werbegesicht von Cartier. In der neuen Kampagne für die Schmucklinie Clash de Cartier zeigt sich die „Emily in Paris“-Beauty nun bezaubernd schön und im Stil der großen Hollywood-Ikonen, aber auch von ihrer exzentrischen Seite.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Hollywood-Diva oder Rebellin? Lily Collins beweist in der neuen Kampagne von Cartier, dass die Schmuckkollektion Clash de Cartier einfach jeder Frau steht. Ob elegant im Kleinen Schwarzen mit klassischen roten Lippen oder modern im rot-schwarzen Leder-Look mit auffallendem Eyeliner: Die edlen Stücke der neuen Linie passen zu jedem Stil der hübschen Schauspielerin.

Eleganz und Exzentrik 
Clash de Cartier ist eine Schmuckkollektion, die klassische Formen aufgreift und sie zugleich überwindet. Geometrische Elemente treffen auf dynamische Details. Mit Volumen, Reliefs, Kreisen und Quadraten spiegelt die Schmuckstücke das Vermächtnis der Maison und ihre Vorliebe für geometrische Formen wider, die bis in die 1930er-Jahre zurückreicht.

Schmuckstücke mit Zacken? Ja, aber weich in der Berührung. Geometrisch? Ja, aber elegant und feminin. Mechanisch? Ja, denn die einzelnen Teile sind fest miteinander verbunden und dennoch frei beweglich. Bei Clash de Cartier beruht alles auf Gegensätze: auf der einen Seite das großzügige Volumen, die Rundungen und die sanften Konturen, auf der anderen Seite das pulsierende Temperament, voller Spannung und Intensität.

Clash de Cartier ist ein Balanceakt zwischen Vergangenheit und Gegenwart. Die Schmuckstücke wurden kreiert für alle, die sie tragen möchten - als Ausdruck ihrer Einzigartigkeit. Für charakterstarke Persönlichkeiten, die ihre Freiheit lieben, wie eben auch Lily Collins, das Gesicht von Clash de Cartier.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 23. Mai 2022
Wetter Symbol