09.04.2022 17:40 |

Nach Wildwechsel:

Betrunken und ohne Schein im Graben gelandet

Mehrere Meter über steiles Gelände stürzte am Samstagmorgen eine Osttirolerin (22) mit ihrem Pkw. Bei den Erhebungen der Polizei stellte sich heraus, dass die junge Frau betrunken und ohne Führerschein unterwegs war.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Die 22-Jährige war am Samstagmorgen auf der Pustertaler Höhenstraße unterwegs, als sie einem Wildtier ausweichen musste. Dabei kam sie mit ihrem Auto von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrmals. Nachdem der Pkw in einem Graben zum Stillstand kam, konnte sich die junge Osttirolerin aus dem Wrack selbst befreien.

Bekannter brachte sie ins Spital
Doch anstatt die Einsatzkräfte zu alarmieren, machte sich die Frau zu Fuß auf den Weg nach Assling, wo sie von einem Bekannten ins Spital gebracht wurde. Bei den anschließenden Erhebungen der Polizei stellte sich heraus, dass die 22-Jährige zum Zeitpunkt des Unfalles betrunken war. Sie konnten den Beamten auch keinen gültigen Führerschein zeigen.

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 27. Mai 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)